Personenorientiertes Malen am Nachmittag

Das machen wir schon immer so.

Fest eingetretene Lebenswege…

Manche Lösungen haben sich bewährt. 

Manche haben sich aber nur etabliert und werden beibehalten, ohne den Sinn und die Zweckmäßigkeit zu hinterfragen, 

ob nun aus reiner Gewohnheit oder Angst vor Veränderungen.

Macht mich der Gedanke an Inspirationen neugierig?

Worum geht es:

Die Malenden lassen eigene „Sinnbilder“ ohne vorherige Bildvorstellung entstehen.

Dies gibt Raum interpretationsfrei, neue Wege zu finden … und diese in das eigene Leben zu übertragen.

Gemalt wird stehend and der Wand und mit der ungeübten Hand.

Es sind keine Vorkenntnisse oder künstlerische Begabungen erforderlich.

Gruppentermine Samstags: jeweils von 17 – 19 Uhr

Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich. Bitte vorher anmelden.

Kosten:

p.P. / p. Tg. / inkl. Material = 30 €

Veranstaltungsort:

Begegnungszentrum Sonneck Hebronberg 7
35041 Marburg

Anmeldung unter: Dagmar.Kalder@gmail.com

Ich freue mich auf Sie.

Dagmar Kalder

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben